28. February 2011: Jetzt auch mit Zwitschern

Seit letzter Woche werden die Kurznachrichten (siehe auf der Startseite, rechter Hand) nicht mehr von identi.ca ausgelesen, sondern von Twitter. Warum? Abgesehen davon, dass es einfach wesentlich leichter ist Updates von anderen – zum Beispiel der City of Miami Beach – zu folgen. Ich kann auch endlich die eingebauten Funktionen in meinem Telefon nutzen. Yay…!

Natürlich kann man sich die Kurznachrichten so auch selbst abonnieren. Oder antworten. Falls das jemanden überhaupt interessiert.

Follow me on Twitter