23. November 2011: Wunschzettel

Alljährlich stellt sich für manchen dieselbe Frage: Was kann man dem Kai wohl zu Weihnachten schenken? Um auf diese Frage eine Antwort zu finden, hier eine kleine Auswahl.

HTC Vivid: ~$550,-
Nachdem eine meiner geliebten Töchter es geschafft hat mein Telefon zu zerdeppern, wäre ein neues durchaus angebracht. Passend, dass gerade der Nachfolger von AT&T herausgebracht wurde: Das HTC Vivid for AT&T.

Withings Scale: ~$150,-
Eine Wage fehlt in unserem Haushalt noch. Und zwar eine ganz bestimmte, wie es sich für einen Nerd gehört: Die Whitings Scale!

Tassimo-Kaffee: ~$9,-
Leider kann man meinen Lieblings-Kaffee hierzulande nicht im Supermarkt kaufen. Aber Online bestellen kann man ihn durchaus: Jacobs Krönung.

Diverse Elektronik: ~$10,-
Sie fehlt mir nicht nur beim Löten – aber speziell dafür gibt es sie immerhin zu kaufen, die Dritte Hand. Und für eines der nächsten Projekte werden auch noch zwei Volt-Messgeräte benötigt.