30. July 2012: Mit Portalen mehr erleben

Zugegeben, so wirklich kann ich mich nicht daran erinnern wann ich zuletzt ein Spiel durchgespielt habe. Es ist garantiert schon Jahre her, soviel scheint sicher zu sein. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher das eines nicht sehr häufig vorkam: Enttäuschung darüber, dass es schon vorbei ist.

Gestern nun habe ich Portal 2 zu Ende gespielt und genau dieses Gefühl hat sich dabei eingestellt. Wie schon das erste Portal weiß auch der zweite Teil durch sein ausgefallenes Spielprinzip und – mehr denn jeh – den Sarkasmus GLaDOS zu bestechen. Ein Manko muss ich dann aber doch anmerken: Der Schwierigkeitsgrad wäre durchaus höher anzusiedeln gewesen. Viele Rätsel sind ähnlich oder recht offensichtlich zu lösen. Was allerdings durch die wirklich gelungene Storyline wieder ausgeglichen wird.

Alles in allem ein wirklich tolles Spiel. Doch trotz allen Spaßes muss auch angemerkt werden: Vorsicht beim Spielen mit Portalen: