19. January 2007: Was der Herr P. so empfiehlt

Zwischen den Jahren war es wohl, als der Herr P. in H. an der L. mir einige Bands zum Probe-Hören empfohlen hat. Leider war es mir jedoch nicht möglich mir dieselbigen zu merken – was aber scheinbar auf Gegenseitigkeit beruht hat. Nun, dennoch war er so nett mir ein paar Bands zu empfehlen, was wirklich sehr nett von ihm ist. Angehört habe ich mir bereits einige von ihnen – abgesehen vom Folk jedenfalls.

Julie Doiron – I woke myself up

Nicht unbedingt mein Fall. Die Lieder sind mir zu unaufgerĂ€umt, zu improvisiert. Als Hörer fĂŒhle ich mich irgendwie fehl am Platz – störend und deplatziert.

Explosions in the sky – All of a sudden I miss everyone

Toller Post Rock, gefĂ€llt Dir bestimmt! – da hat jemand verstanden was ich mag. Toller Sound, stimmiges Ambiente, gelungene Passagen. Das Album landet auf meiner nĂ€chsten Bestellliste.

Air – Pocket symphony

Langweilig oder entspannend, einschlĂ€fernd oder beruhigend? Da bin ich mir selbst noch nicht so ganz sicher. Aber fĂŒr die passenden Momente passt mĂșm scheinbar doch noch besser.