24. February 2007: Heja BVB

Ich bin ja kein fanatischer Fußball-Anhänger, aber zwei Partien pro Saison gibt es dann doch, die ich mir immer gerne anschaue: HSV96 gegen den BVB. So auch heute wieder. Und um diesen Eintrag nicht in eine Spielkritik ausarten zu lassen, nur kurz ein Bild von meinem Block:

Mitten drin statt gegenüber

Der Fanblock der Borussen war direkt nebenan. Ein sehr lustiges Erlebnis, vor allem wenn man das Ergebnis bedenkt (4:2). Vor allem zu beobachten wie die Ordner versucht haben das Werfen der (manchmal) leeren Bierbecher in den Unterrang zu unterbinden, war recht kurzweilig. Leider gab es zu dem Zeitpunkt dann auch keine Fangesänge mehr, denn die klangen erfrischend anders und – mit Verlaub – interessanter.