2217 Tage zuvor: Eine verregnete Trocken├╝bung

Wie auch den deutschen Nachrichten zu entnehmen war, hat uns Hurrikan Isaac ├╝ber das Wochenende besch├Ąftigt. Florida wurde schon im Vorhinein in den Ausnahmezustand versetzt, ganz S├╝d-Florida unterlag einer Tropensturm-Warnung, die Florida Keys sogar einer Hurrikan-Warnung. Nach den Berichten dar├╝ber, wie der Sturm auf Haiti gew├╝tet hat sicherlich nicht verkehrt.

Isaac 2012

Im Nachhinein hat sich nun heraus gestellt, dass nicht alles so schlimm kam wie bef├╝rchtet. Das wir ohnehin nur die Ausl├Ąufer zu sp├╝ren bekommen w├╝rde stand bereits am Freitag fest ÔÇô doch auch diese vielen nicht so schlimm wie erwartet aus. Eine gute Sache! Und die heutige Einsch├Ątzung der Beh├Ârden teile ich auch: Es war eine gute Trocken├╝bung f├╝r den Ernstfall. Und der wird ├╝ber kurz oder lang kommen. Dass wir einen ├ťbung dringend n├Âtig haben, hat sich mir dabei auch gezeigt:

  • Shutters sind nicht mal eben zwischen zwei Regenb├Ąndern anzubringen – selbst nicht f├╝r ein einzelnes Fenster.
  • Shutters sollten ├╝berhaupt immer dann angebracht werden, sobald eine Hurrikan-Warnung ausgerufen wird. Sturmartige B├Âen sind garantiert – und ohne Shutters h├Ątte jede Versicherung leichtes Spiel um eine etwaige Auszahlung herum zu kommen.
  • Shutters sollten beschriftet sein, damit man nicht erst lange suchen muss.
    Schrauben in den W├Ąnden (zur Anbringung der Shutters) sollten jederzeit benutzbar sein. Sind die Gewinde mit Farbe verschmiert sind sie zu nichts n├╝tze (und lassen sich auch nicht mal eben reparieren).
  • Ein Hurrikan-Kit muss vor jeder Saison fertig gestellt sein. Man hat schlichtweg keinerlei Zeit sich auch noch um derlei Dinge zu k├╝mmern!

Doch es gibt auch positive Erfahrungen vom Wochenende:

  • Tropischer Regen ist angenehm warm. Muss man drau├čen noch aufr├Ąumen ist man zwar tropfnass aber friert zumindest dabei nicht.
  • Die Twitter-Updates von Miami Beach und Miami-Dade informieren einen bestens. Sofern man noch Internet hat ist es die beste Nachrichtenquelle (Fernseh-Nachrichten tendieren dazu alles zu dramatisieren).
  • Einkaufen war schon eine Herausforderung als absehbar war das Isaac kein Hurrikan (erst Recht nicht f├╝r den Bereich Miami) werden w├╝rde. Im Ernstfall ist es also zu sp├Ąt sich erst ein paar Tage vorher mit Vorr├Ąten einzudecken.